Immobilienmarkt 2017 im Peiner Land: Weiterhin hohes Preisnineau

Nach wie vor bleibt die Wertentwicklung der Immobilien im Peiner Land positiv. Großes Interesse besteht weiterhin bei nach wie vor niedrigem Zinsniveau am Eigenheimbau, ebenso aber auch an der Immobile als Kapitalanlage. Besonders nachgefragt und auch preislich demnach angestiegen sind Eigentumswohnungen im Stadtgebiet Peine. Über die aktuelle Entwicklung im Peiner Land gibt der Marktbericht 2017 Auskunft, den die Grundstücksbörse Braunschweig in Zusammenarbeit mit dem Immobilienverband Deutschland für den Landkreis Peine erarbeitet hat.

 

  1. Kaufpreise: Renditeobjekte

Bei geringem Angebot und weiterhin niedrigem Zinsniveau war ein leichter Preisanstieg zu verzeichnen.

Achtung: Zahlen geben den Multiplikator der Jahresnettomiete an!

 

Peine-Stadt

  unsanierter Altbau sanierter Altbau

Baujahr

ab 2000

Fußgängerzone
einfache Lage 8 10 12
mittlere Lage 10 12 14 14
gute Lage 10 15 18 17

 

Peine-Landkreis

  unsanierter Altbau sanierter Altbau

Baujahr

ab 2000

einfache Lage
mittlere Lage 8 9-11 12-13
gute Lage

 

  1. Eigentumswohnungen

Die starke Nachfrage verbunden mit gehobenen Energiestandards führte zu einer hohen Preissteigerung -vor allem im Stadtgebiet Peine-.

 

Peine-Stadt

 

Eigentumswohnungen

a. aus Bestand – frei

einfache Wohnlage                                   bis                  900,00 €/m²

mittlere Wohnlage                                     bis              1.400,00 €/m²

gute Wohnlage                                          bis              1.800,00 €/m²

1a-Lage Luxus                                            bis              3.000,00 €/m²

 

b. Neubau- Erstbezug

je nach Lage                                               bis              2.800,00 €/m²

 

c. aus Bestand – vermietet

einfache Wohnlage                                   bis                  900,00 €/m²

mittlere Wohnlage                                     bis              1.300,00 €/m²

gute Wohnlage                                          bis              1.800,00 €/m²

 

Peine-Landkreis

 

Eigentumswohnungen

a. aus Bestand – frei

einfache Wohnlage                                   bis                  750,00 €/m²

mittlere Wohnlage                                     bis                  950,00 €/m²

gute Wohnlage                                          bis              1.300,00 €/m²

 

b. Neubau- Erstbezug

je nach Lage                                               bis              2.100,00 €/m²

 

c. aus Bestand – vermietet

einfache Wohnlage                                   bis                  600,00 €/m²

mittlere Wohnlage                                     bis                  800,00 €/m²

gute Wohnlage                                          bis              1.000,00 €/m²

 

  1. Einfamilienhäuser/Reihenhäuser

Die Nachfrage ist weiterhin größer als das Angebot, demnach ist weiterhin ein leichter Preisanstieg zu verzeichnen. Besonders bei jungen Familien sind Einfamilienhäuser und Reihenhäuser –auch in ländlichen Regionen- interessant. Rückläufig ist das Interesse an älteren Häusern mit Sanierungsstau.

 

      Peine-Stadt

 

a. freistehende Eigenheime (150 m²)

einfache Wohnlage                                   100.000 €           bis           150.000 €

mittlere Wohnlage                                     150.000 €           bis           210.000 €

gute Wohnlage                                          200.000 €           bis           290.000 €

Villen in Spitzenlagen auch mehr

b. Reihenhäuser (100 m²)

einfache Wohnlage                                      70.000 €          bis           125.000 €

mittlere Wohnlage                                     125.000 €           bis           170.000 €

gute Wohnlage                                          170.000 €           bis           200.000 €

 

      Peine-Landkreis

 

a. freistehende Eigenheime (150 m²)

einfache Wohnlage                                      90.000 €          bis           100.000 €

mittlere Wohnlage                                     130.000 €           bis           200.000 €

gute Wohnlage                                          200.000 €           bis           290.000 €

Villen in Spitzenlagen auch mehr

b. Reihenhäuser (100 m²)

einfache Wohnlage                                      80.000 €          bis           110.000 €

mittlere Wohnlage                                     110.000 €           bis           150.000 €

gute Wohnlage                                          150.000 €           bis           180.000 €

 

  1. Mietwohnungen

Die Mietsteigerungen blieben moderat.

Näheres kann dem Mietspiegel 2017/2018 für den Landkreis Peine entnommen werden.

 

  1. Ladenflächen/ Mietpreise

 

Peine-Stadt

 

Läden zu ebener Erde

Kleinere Flächen

bis 80 m²

Größere Flächen

über 80 m²

1a-Lage im Geschäftskern bis  25,00 €/m² bis   20,00 €/m²
1b-Lage im Geschäftskern bis  15,00 €/m² bis   12,00 €/m²
2a-Lage Stadtlage bis     9,00 €/m² bis      8,00 €/m²
2b-Lage Stadtaußenbezirk bis     8,00 €/m² bis      7,00 €/m²
     

 

Peine-Landkreis

 

Läden zu ebener Erde

Kleinere Flächen

bis 80 m²

Größere Flächen

über 80 m²

1a-Lage im Geschäftskern bis  18,00 €/m² bis 12,00 €/m²
1b-Lage im Geschäftskern bis  10,00 €/m² bis    8,00 €/m²
     
     
  1. Büroflächen und Praxen in guten Geschäftslagen

 

Peine-Stadt

einfache Ausstattung                                      bis 6,00 €/m²

mittlere Ausstattung                                        bis 7,00 €/m²

gute Ausstattung                                             bis 9,00 €/m²

 

Peine-Landkreis bis 150 m²

einfache Ausstattung                                      bis 5,00 €/m²

mittlere Ausstattung                                        bis 6,00 €/m²

gute Ausstattung                                             bis 7,00 €/m²

 

Peine-Landkreis ab 150 m²

einfache Ausstattung                                      bis 3,00 €/m²

mittlere Ausstattung                                        bis 5,00 €/m²

gute Ausstattung                                             bis 6,00 €/m²